Die Forschung von grenzgänger | forschung & training

Forschungsarbeiten

Hier gibt es einen kleinen Einblick in die aktuellere Forschungsarbeit von grenzgänger | forschung & training. Für detailliertere Informationen führt der jeweilige Link zu den Beschreibungen der Forschungsarbeiten.

seit 04/2013: Manuel Assner, Dissertationsprojekt "Der Einfluss des Aufenthaltstitels auf die Rücksendungen von Migrant_innen. Ecuadorianer_innen und Kolumbianer_innen in Spanien", mehr Informationen hier
07-09/2013: Manuel Assner, Machbarkeitsstudie REGANE (I) - "Wirkung der Regularisierung von irregulären Migranten auf deren Chancen am Arbeitsmarkt", Durchführen von Leitfaden-Interviews in Berlin im Auftrag und für ICMPD Wien, mehr Informationen hier.

Publikationen

Hier gibt es eine Auswahl an Publikationen, die zum Teil aus Forschungsarbeiten entstanden sind. Wenn Sie an Publikationen interessiert sind, dann nehmen Sie einfach Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns auf. Für die meisten Publikationen führt der hinterlegte Link direkt zur Homepage der Veröffentlichung.

Beutke, Mirijam (2015). The Perfect Alternative to Citizenship? Explaining the low take-up of the ‘Long-Term Residency Status’ in the European Union – Germany as a Case Study. Brighton, United Kingdom: Sussex Centre for Migration Research (SCMR).

Beutke, Mirijam (2015). EU-Migrationsagenda: Ein Quotensystem für Europa? Migration & Bevölkerung 4|2015. Berlin: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und Netzwerk Migration in Europa e.V.

Beutke, Mirijam (2015). The European response to the Mediterranean refugee crisis: an update. The Migrationist - A Collaborative International Migration Blog.

Aßner, Manuel (2015). Nationale Modell zur Steuerung von Arbeitsmigration im Vergleich: Von der Schwierigkeit, die "richtigen" Instrumente zu kombinieren. Migration & Bevölkerung 3|2015. Berlin: Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und Netzwerk Migration in Europa e.V.
Aßner, Manuel (2013). Colonial Roots and current routes. Migration in the Harbour City of Hamburg. Conference Documentation based on a Harbour Bout trip prepared for the 24th European meeting of Cultural Journals, 14.-16.09.2012.
Aßner, Manuel and Vogel, D. (2012). Umfang, Entwicklung und Struktur der irregulären Bevölkerung in Deutschland. Expertise im Auftrag der deutschen nationalen Kontaktstelle des Europäischen Migrationsnetzwerks (EMN) beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Brüssel/Nürnberg: EMN/BAMF.
Aßner, Manuel/Breidbach, J./Mohammed, A.-A./Schommer, D./Voss, K. (2011). AfrikaBilder im Wandel? Quellen, Kontinuitäten, Wirkungen und Brüche. Afrika und Europa. Koloniale und Postkoloniale Begegnungen/Africa and Europe. Colonial and Postcolonial Encounters. Frankfurt a.M.: Peter Lang
Aßner, Manuel (2011). (K)eine postkoloniale Entwicklungsökonomie in Sicht? In: Aßner, M./Breidbach, J./Mohammed, A.-A./Schommer, D./Voss, K. (eds.): AfrikaBilder im Wandel? Quellen, Kontinuitäten, Wirkungen und Brüche. Afrika und Europa. Koloniale und Postkoloniale Begegnungen/Africa and Europe. Colonial and Postcolonial Encounters. Chapter 6. Frankfurt a.M.: Peter Lang
Aßner, Manuel and Hartberger, K. (2011). "Entwicklung" ent-wickeln. Weltbild, Hierarchie und Differenz im Alltagsgebrauch von "Entwicklung". Habari 2011(3) 30-36.
Aßner, Manuel and Vogel, D. (2010). Kinder ohne Aufenthaltsstatus - illegal im Land, legal in der Schule. Kurzstudie. Berlin: Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Migration und Integration (SVR-Migration).
Aßner, Manuel/Vogel, D./Mitrovic, E./Anna, K. (2009). "Menschen ohne Papiere in Hamburg". Hamburg Institute for International Economics (HWWI) Studie erstellt für das Diakonische Werk Hamburg. Hamburg: Diakonisches Werk.